Ein Faible für neue technische Entwicklungen und die Liebe zur Luftfahrt sollten Sie charakterisieren, denn die Erstellung von Angeboten ist bei uns kein Routinejob. Jede Kundenanforderung ist speziell und technisch herausfordernd. Sie werden sich mit high-end ISR-Equipment und Sensoren zur Datenerfassung aus der Luft beschäftigen. Während der gesamten Ausschreibungsphase behalten Sie den Überblick. Dafür stehen Sie in ständigem Kontakt mit unseren Kunden und Lieferanten, sowie den verschiedenen technischen Abteilungen im Haus.

Nach einer sorgfältigen Einführungs- und Schulungsphase durch den Leiter dieser Abteilung werden Sie mit folgenden Aufgaben betraut:

  • Erstellung von Angeboten für Luftfahrzeuge / Sensorsysteme
  • Unterstützung und Beratung des weltweiten Vertriebsteams von Airborne Technologies
  • Beantwortung von Kundenanfragen und Ausschreibungen
  • Kontinuierliche Aktualisierung von Verkaufsunterlagen und Preislisten
  • Schnittstelle zwischen unseren Kunden und Lieferanten, dem Vertriebsteam, der technischen Abteilungen und dem Management 

Das sollten Sie mitbringen:

  • Affinität zur Luftfahrt
  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH oder Universitätsabschluss)
  • Fähigkeit zur Analyse von komplexen Projektanforderungen und kundenspezifischen Lösungen
  • Englisch und Deutsch fließend, weitere Fremdsprache von Vorteil
  • Sehr gute IT-Kenntnisse (MS Office Paket)
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Auslandsreisen
  • Mindestens 2 bis 3 Jahre Berufserfahrung erwünscht, aber nicht zwingend

Was wir Ihnen bieten:

  • Moderne und klimatisierte Büroräumlichkeiten, direkt am Flugplatz
  • Ausreichend Parkmöglichkeit direkt vor dem Gebäude
  • Neue und moderne Werkstätten
  • Interne und externe Schulungen
  • Möglichkeit von Home-Office, wenn es private Umstände erfordern
  • Fenstertage sind frei
  • Reduktion auf 30 Wochenstunden möglich
  • Freie Getränke und Obst
  • Firmenevents

Sie können eine anspruchsvolle und verantwortungsvolle Aufgabe in einem dynamischen Unternehmen erwarten. Eine Überzahlung des geltenden Kollektivvertrages ist selbstverständlich. Ihr tatsächliches Gehalt richtet sich nach Qualifikation und Berufserfahrung. Lassen Sie uns darüber sprechen. Wir freuen uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins, einem Foto und Ihren Gehaltsvorstellungen per E-Mail an

 application@airbornetechnologies.at

oder schriftlich an unsere Postadresse:

Airborne Technologies GmbH
zH Fr. Julia Piller
Viktor Lang Straße 8
2700 Wiener Neustadt