IHRE AUFGABEN UMFASSEN NACH EINER GEZIELTEN EINSCHULUNG:

  • Zusammenbau von Luftfahrtkomponenten und Systemen (Metall und Faserverbund Bauweise)
  • Herstellung notwendiger Produktionsvorrichtungen
  • Herstellung von Prototypen
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Bodentests
  • Mitwirkung bei der Inbetriebnahme von Sensor Systemen
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Flugtests
  • Ein- und Ausbau von Sensorsystemen

IHR PROFIL:

  • Bundesfachschule für Flugtechnik, Lehre für Mechatronik, Mechaniker, Werkzeugmacher, Metalltechniker oder Schlosser
  • Übung im Umgang mit Metallverarbeitung wie Drehen, Fräsen, Nieten und Blechbearbeitung
  • Abgeleisteter Präsenzdienst
  • Berufserfahrung
  • Ausreichende Englischkenntnisse für das Verstehen von Handbüchern

In der Abteilung Metallbau und Assembly arbeiten Sie mit einem erfahrenen Mitarbeiter zusammen. Fallweise werden Sie auch als Unterstützung in der Composite Abteilung tätig sein.
Wir bieten Ihnen eine teamorientierte und wertschätzende Arbeitsatmosphäre. Wenn Sie mit Interesse am Gesamtprodukt tätig sein wollen und sich in die Firma einbringen möchten, dann sind Sie bei uns an der richtigen Stelle.
Bei dieser Position handelt es sich um eine Vollzeitbeschäftigung am Dienstort Wiener Neustadt. Eine Überzahlung des geltenden Kollektivvertrages ist selbstverständlich. Ihr tatsächliches Gehalt richtet sich nach Qualifikation und Berufserfahrung. Lassen Sie uns darüber sprechen. Die ausgefüllten und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen einschließlich eines Fotos von Ihnen und Ihrer Gehaltsvorstellung schicken Sie bitte per E-Mail an application@airbornetechnologies.at oder schriftlich an unsere Postadresse:

Airborne Technologies GmbH
z.H.: Fr. Julia Piller
Viktor Lang Straße 8
2700 Wr. Neustadt