Mitarbeiter(in) in der Datenverarbeitung

Wir sind ein auf die Luftfahrt und Fernerkundung eingestelltes Team mit einem starken Engagement für unser Geschäft. Wenn Sie sich mit diesen Ansätzen und im Bereich der Geoinformationstechnik indentifizieren können, sind Sie genau an der richtigen Stelle.

AUFGABEN:

  • Klassifizierung von Laserscanning Daten
  • Vektorisierung unter Einbezug von LIDAR Daten und Orthofoto
  • Regelmäßige Qualitätskontrollen und Abstimmung in Absprache mit dem Vorgesetzten

ANFORDERUNGEN:

  • Ausbildung zum Vermessungsgehilfen oder abgeschlossenes, laufendes Studium oder Bachelor der Geoinformatik / Geowissenschaft (GIS), Informationstechnik
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Grundkenntnisse in Englisch

ANGEBOT:

  • Option zu Home-Office
  • Flexible Arbeitszeiten
  • das notwendige Equipment wird zur Verfügung gestellt

Bei dieser Position handelt es sich um eine Vollzeit- oder Teilzeitbeschäftigung. Bei Bedarf, steuern Sie Ihre Aktivitäten vom Home-Office aus. Es werden regelmäßige Besprechungen stattfinden, jedoch können diese auch in Form von Telefonkonferenzen durchgeführt werden. Das Jahresbruttogehalt richtet sich nach dem geltenden Kollektivvertrag. Überzahlung je nach konkreter Qualifikation und Erfahrung möglich. Die ausgefüllten und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen einschließlich dem frühestmöglichen Eintrittstermin, eines Bildes und Ihrer Gehaltsvorstellung schicken Sie bitte per E-Mail an office@airbornetechnologies.at oder schriftlich an unsere Postadresse:

Airborne Technologies GmbH
z.H. Teresa Mancevski                                                                                                                                                                                                                                             Viktor Lang Straße 8
2700 Wiener Neustadt